Wechsel zu neuer Homebanking-Software:

  • Sie ärgern sich über Ihre bisherige Homebanking-Software?
  • Sie funktioniert nicht so, wie Sie das möchten?
  • Sie stürzt ab, ist unübersichtlich und kompliziert zu bedienen?
  • Zahlen Sie vielleicht sogar jährliche Gebühren für die Nutzung?

Das ist sehr ärgerlich, aber auch ganz einfach und schnell zu ändern.

Es gibt schon seit Jahren eine kostengünstige (oder auch kostenlose) Möglichkeit, mit der Sie einfach, sicher und unkompliziert Ihre Konten verwalten und Zahlungen online durchführen. Die Software heißt ALF-BanCo und wird von Computerfachzeitschriften immer wieder ausgezeichnet und hochgelobt. Sie kommen mit ALF-BanCo garantiert auf Anhieb zurecht. Mehr als 90.000 Anwender bestätigen das und sind begeistert.

Der Wechsel von einer gängigen Homebanking-Software zu ALF-BanCo ist viel einfacher, als Sie vielleicht denken. Sogar Ihre bisherigen Daten können Sie ganz einfach in ALF-BanCo übernehmen. Schritt für Schritt-Anleitungen helfen Ihnen dabei.

Auch sehr viele ehemalige Anwender von Programmen wie StarMoney, Wiso – mein Geld, Quicken, Moneyplex und wie sie alle heißen, haben mittlerweile zu ALF-BanCo gewechselt und sind froh und erleichert darüber.

Das sagen bisherige ALF-BanCo-Anwender:

„Vor allem die Einfachheit, Schnelligkeit und Übersichtlichkeit war im Vergleich zu anderen Produkten grandios. Des Weiteren brauchte man weder Anleitung noch irgendwelche Handbücher um die Software einzurichten. Im Prinzip sind alle wichtigen Dinge selbsterklärend“.

„Ich habe mit verschiedene Programmen gearbeitet: Deutsche Bank, Volksbank, Starmoney und so weiter, alles war lästig. Durch ein Zufall bekam ich den Tipp Alf-BanCo zu probieren und ich habe es getan. Habe alles von meine Festplatte gelöscht und Alf-BanCo installiert. Habe viele Fragen gehabt und die Leute haben mir alle Fragen beantwortet schnell und kompetent. Ich bin so was von begeister, aber nun gut, es ist alles und viel gesagt: Alf-BanCo ist unschlagbar, besonders für der Preis. Mit ALF-BanCo bin ich mehr als zufrieden und kann dieses Programm unbedingt weiterempfehlen“.

„Als langjäriger StarMoney Anwender habe ich ALF-BanCo vor einigen Wochen in der c’t entdeckt. Es enthält alle von mir benötigten Funktionen und ist dabei deutlich komfortabler und weniger überladen als StarMoney. Besonders praktisch finde ich die gut durchdachte automatische Zuweisung von Kategorien sowie die Umsatzvorschau. Der Import der Umsätze des letzten Jahres aus StarMoney ging auch völlig problemlos. Entsprechend schnell fiel dann auch die Entscheidung zum Wechsel und zum Kauf der Spezialversion“.

„Dieses Programm bietet alles was man braucht zu einem fairen Preis. Der Support ist prima. Um es kurz zu machen: Alfbanco, besser geht es nicht!“

„Nach längerer Suche war ich im März 2008 zufällig über Alf BanCo gestolpert und dachte: na also! Endlich ein Homebankingprogramm, dass dich nicht wie StarMoney oder moneyplex oder… mit seinen Funktionen erschlagen will und doch alles bietet. Vernünftige Auswertungen (eine echte Stärke!), leichte Bedienung, übersichtlich: da fiel die Kaufentscheidung leicht. Selbst mein 83-jähriger Vater kommt damit klar, und meinen Schwager konnte ich auch vom exzellenten Preis-/Leistungsverhältnis überzeugen. Dazu noch ein Support, der auf Anfragen tatsächlich antwortet (und zwar schnell): Danke“!

Es gibt noch unzählige weitere begeisterte Zuschriften von ALF-BanCo Anwendern, aber am besten, Sie testen die Homebanking-Software einfach selbst und machen sich ein eigenes Bild.

Eine unverbindliche und kostenlose 60 Tage-Vollversion können Sie hier herunterladen. Nach 60 Tagen können Sie sich, wenn Sie ALF-BanCo überzeugt hat, dann ganz einfach freischalten für eine der vier Versionen:

  • Basis für ein Konto einer Bank (auch nach Freischaltung kostenfrei)
  • Spezial (einmalig 24,90 EUR)
  • Profi (einmalig 34,90 EUR) und
  • Business (einmalig 69,90 EUR).